Home
aktuelle DVDs bei Amazon.de
ForumNewsletterImpressum

 
Home
 
DivX-Guides
MPEG-Guides
Diverse Guides
 
Links
Downloads



DivXwelt.de-Newsletter

News

19.01.2006
Neue Programmversionen:
SubRip 1.50 Beta2
und Media Player Classic 6.4.8.7.
Alles wie immer unter Downloads.

VirtualDub ist in der Version 1.6.12 erschienen, allerdings noch als "experimentelle" Version. Deshalb in den Downloads nur die stabile Version 1.6.11, VirtualDub 1.6.12 kann auf der VirtualDub-Homepage heruntergeladen werden.
 
 
01.01.2006
Frohes Neues Jahr!

Pünktlich zum Jahreswechsel ist eine neue Final-Version des XviD-Codecs veröffentlicht worden: XviD 1.1.0.
Und pünktlich zum Erscheinen des neuen Codecs hat Selur seine XviD-Dokumentation "Wissenswertes rund um XviD" in der Version 0.2.6 veröffentlicht.

Beides im Download-Bereich.
 
 
15.12.2005
DivX 6.1 ist erschienen. Neu sind Multi-threading support, neue Kompressionsmodi und eine gesteigerte Kompressionsgeschwindigkeit, außerdem ein paar Features für den DivX Player. Alles hier nachzulesen.
Außerdem gibts seit ein paar Tagen auch DivX6 für Mac.
Download auf divx.com oder bei uns im Download-Bereich.

Neuste Version von Virtual Dub 1.6.11 im Download-Bereich.
 
 
01.12.2005
DivXwelt war wegen eines Server-Hacks vom 22.11. bis 01.12. offline.
 
 
29.09.2005
DivX Inc. feiert heute seinen 5. Geburtstag und verschenkt zu diesem Anlass sein DivX Create Bundle, das sonst 19.99$ kostet. Wer eine gültige Email-Adresse beim Download angibt, bekommt eine Seriennummer per Email, mit der er das Produkt registrieren kann. Das Angebot soll nur heute gelten und ist hier zu bekommen.
 
 
20.09.2005
DivX 6.0 ist schon seit 15.06.2005 da! Zugegeben, ich habe es versäumt, Euch rechtzeitig zu informieren. Dafür habe ich heute gleich den DVD to DivX-Guide mitsamt der Screenshots von DivX 5.1 auf DivX 6.0 aktualisiert!

Erste augenscheinliche Neuerung ist die Aufteilung auf ein DivX Play Bundle und ein DivX Create Bundle. Zweiteres beinhaltet neben dem DivX Codec und dem DivX Player den DivX Converter, mit dem Videos mit Menüs, Untertiteln und mehreren Tonspuren im DivX Media Format gespeichert werden können. Dieses Bundle ist jedoch kostenpflichtig. Zudem unterstützen die meisten Software- und Hardware-Player dieses Format (noch) nicht. Wer die Anleitungen und Software auf divxwelt.de verwendet, braucht nur das DivX Play Bundle, da der Pro-Codec mit einer 6-Montas-Trial hier enthalten ist. Und Untertitel und mehrere Tonspuren sind sowieso kein Problem, auch ohne DivX Media Format.

Alles über DivX 6.0 gibts natürlich auf divx.com. Die Neuerungen hier im Detail.

Euer Jeanluc.
 
 



 
©2001-2006 DivXwelt.de. Alle Rechte vorbehalten.